Donnerstag, 24. Dezember 2015

Adventskalender - Türchen Nr. 24

Zusammennähen Part 4:

  • heutige Teile:
    • 1x    Kopf     (Türchen Nr. 23)
    • 1x    Panzer (Türchen Nr. 22)
    • 2x    Arme    (Türchen Nr. 21)
    • 2x    Beine   (Türchen Nr. 21)
    • 1x    Teil 2   (Türchen Nr. 2)    = Bauchplatte
    • 1x    Teil 3   (Türchen Nr. 3)    = Schweif
    • 1x    Teil 11  (Türchen Nr. 9)   = Körper
    • 1x    Teil 27  (Türchen Nr. 20) = Latz




  • Körper:
    • Kopf so annähen, dass die hintere Kante des Halses mit dem, durch das Festziehen des Körperendes entstandenen, Ring abschließt (beim Festnähen regelmäßige Unterfütterung des Hals mit Füllwatte)
    • Bauchplatte so annähen, dass letzte Rh der Bauchplatte mit dem Hals abschließt (1. Rh Bauchplatte ist an 3. Rd des Körpers anzunähen (gleichmäßig bis zur 15. Rd ziehen))
    • Schweif so annähen, dass die untere Kante mit dem MR des Körpers abschließt
    • Arme so annähen, dass die obere Kante mit dem Hals und die innere Kante mit der Bauchplatte abschließt (Ellenbogen (Rundung) dabei nach außen)
    • ggf. Arme im Bereich der Bauchplatte etwas weiter nach innen ziehen indem ihr mit dem Faden 2-3 Rh weiter oben einstecht und diese so herunterzieht
    • Beine so anbinden, dass sie neben Schweif und Bauchplatte liegen (der MR der Füße liegt optisch zwischen Schweif und Bauchplatte)
    • ggf. Beine im Bereich der Bauchplatte/des Schweifs etwas weiter nach innen ziehen indem ihr mit dem Faden 2-3 Rh weiter oben einstecht und diese so herunterzieht
    • Panzer ausstopfen und auf die freie Fläche am Rücken annähen → Stäbchen sind Richtung Schweif auszurichten (bis an Beine, Arme und den Nacken heran; der weiße Rand liegt auch dem Schweif auf)

    • Zum Schluss müsst ihr nur noch den Latz um den Hals binden und voilà: Er ist fertig




Auflösung:

In euren Händen haltet ihr nach diesem letzten Post einen tollen Bowser Jr.










Kommentare:

  1. Echt ein klasse Bowser jr und dank der prima Anleitung prima nachzumachen. Ich hätte auch gerne den "großen" Bowser dazu, wie auf dem Foto. Gibraltar es davon auch eine Anleitung?
    Ansonsten: Weiter so, ist ein klasse Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben Dank für deine Anerkennung, das freut mich echt zu hören..:)...die Anleitung zu dem "großen" Bowser gibt es demnächst auch von mir übersetzt hier auf meinem Blog, ich hoffe du kannst dich noch etwas gedulden..:)--LG YarnYessi

      Löschen